Betreuung bei Trennungs- & Verlusterlebnissen

Begriffsabklärung

Eine Trennung/ein Verlust ist keine einfache Situation, vor allem dann nicht, wenn auch Kinder mitbetroffen sind. Eine solche Veränderung für alle Beteiligten so unproblematisch wie möglich zu gestalten, bedeutet zwar eine große Herausforderung, muss jedoch für das Kind kein traumatisches Erlebnis darstellen. Es gibt Wege und Möglichkeiten durch diesen Wandel zu gehen ohne Schaden zu nehmen und trotzdem ein stabiles Leben zu führen.
In der Präventivhilfe soll auf einen „gemeinsamen Weg durch die Krise“ hingearbeitet werden. Die gesamte Familie – im Zentrum steht hier das Kind – soll in dieser herausfordernden Situation unterstützt werden.

Ziele der Betreuung

Angebot EHLESO Familienservice

Im besten Fall ermöglicht eine Begleitung der Familie während des Trennungsprozesses, dass größere Krisen abgefangen und Traumata vermieden werden. Auch wenn sich bereits Symptome zeigen, kann gestützt und geholfen werden, sodass das Kind aus der Krise letztendlich gestärkt heraustreten kann.

Dauer und Kosten

Eine Betreuungseinheit umfasst 50 Minuten. Grundsätzlich sind die Kosten selbst zu tragen, wobei die Möglichkeit besteht, beim jeweils zuständigen Jugendamt einen Kostenzuschuss zu beantragen. Fällt der Antrag positiv aus, so bleibt nur noch ein reduzierter Selbstbehalt zu begleichen.

Verschwiegenheitspflicht

Es ist uns ein großes Anliegen darauf aufmerksam zu machen, dass unsere BetreuerInnen der absoluten Verschwiegenheitspflicht unterliegen. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wo findet die Betreuung statt?

Die Einheiten finden in unseren Institutsräumen in Rottenmann (Burgtorgasse 121a; 8786 Rottenmann) statt. (zur Wegbeschreibung)
In den Beratungen ist es uns ein besonderes Anliegen eine freundliche und geschützte Atmosphäre zu schaffen.

Bei Interesse an einem Erstgespräch kontaktieren Sie uns bitte von Montag bis Freitag zwischen 09:00 bis 18:00 Uhr unter
☎ +43 676 663 05 93 (Frau Mag. (FH) Nina Rozinski) oder per Mail unter info@ehleso.at.

zurück